play

Mit Achtsamkeit den Herausforderungen unserer Zeit gewappnet sein: Das Online Seminar zum interaktiven lernen, verstehen, üben, anwenden. Ganz in Deinem Tempo, wann und wo Du willst.

Mehr Gelassenheit. Weniger Stress.

Stress ist überall. Ständig habe ich etwas zu tun. Nie habe ich genügend Zeit (vor allem nicht für mich). Konflikte mit dem Vorgesetzten, in der Partnerschaft. Immer erreichbar. Und dazu eine Reizüberflutung, die mich nie zur Ruhe kommen lässt.

Die Stresssymptome sind vielfältig. Häufig zeigt sich eine dauerhafte Stressbelastung in Unruhe, innerem Druck und Gereiztheit, aber auch Verspannungen im Schulter-Nackenbereich.

Schlafstörungen, Verdauungsprobleme, Kopfschmerzen. Bis hin zu Lustlosigkeit, Erschöpfung und nicht mehr wissen, wie der Tag geschafft werden soll.

Die äusseren Stressverstärker (wie z.B. viel Arbeit, Lärm, ständige Erreichbarkeit) können wir kaum reduzieren – sie sind oft gegeben. Was Du jedoch ändern kannst, ist Deine Einstellung und Dein Verhalten.

Und hier setzt dieser Kurs an.

Das erwartet Dich

Achtsamkeitstraining hat sich in der westlichen Welt als alltagsnaher Weg für mehr Präsenz, Gelassenheit und weniger Stress etabliert. Der Online Kurs baut auf Jahrtausende alte Yogische, Buddhistische, Ayurvedische und neueste neurowissenschaftliche und psychologische Erkenntnisse.


Das Ziel ist eine achtsame Haltung in den privaten wie beruflichen Alltag zu übertragen.


Lerne mit hoher Stressbelastung umzugehen (Beruf, Familie, Beziehung), aus negative Gedankenspiralen zu kommen, Entschleunigung zu finden, freundlicher mit Dir selbst zu sein und mehr innere Balance und Lebensfreude zu gewinnen.

Unverbindlich testen: Kostenlose Probelektion


Deine Vorteile, wenn Du das Online-Seminar absolvierst

Wissenschaftliche erforscht 

Die Wirksamkeit von Achtsamkeit auf Basis des Yoga und Buddhismus ist wissenschaftlich erforscht und mit dutzenden von seriösen Studien belegt.

Aus der Praxis für die Praxis

Pro Jahr besuchen über 300 Teilnehmer meine Offline-Seminare. Die Erfahrung aus unzähligen Diskussionen, den vielen Anforderungen als auch Feedbacks ist direkt in diesen Kurs eingeflossen.

Didaktisch aufgebaut

Natürlich kannst Du Bücher lesen, auf Youtube Videos anschauen, Dir Meditationen herunterladen. Doch was machst Du mit all dem? Dieser Kurs bündelt alle relevante Informationen und Übungen und bereitet sie Dir leicht verständlich auf, dass Du sinnvoll lernen und üben kannst.

Lerne und übe in Deinem Tempo

Es ist gut, gelerntes auch mal setzten zu lassen. Und es ist gut, nochmals hinzuschauen und hinzuhören wenn etwas nicht gleich zugänglich ist. Du entscheidest, in welchem Tempo Du tiefer in die Achtsamkeit einsteigen möchtest. Und was Du einfach nochmals wiederholen möchtest. Ganz ohne Stress.

Die Inhalte Deines Online Kurses

Acht Kapitel führen Dich zu mehr Achtsamkeit:

20 Videos, 10 Meditationen und 20 Dokumente

Didaktisch professionell aufbereitet für maximalen Lernerfolg!

1

KAPITEL 1: WAS IST ACHTSAMKEIT

Achtsamkeit hilft uns, um mit den Herausforderungen unseres Lebens umgehen zu können. Durch Gedanken, Gefühlen, Wahrnehmungen, Glaubenssätzen, Prägungen sind wir oft im Autopilot. Es geht bei diesem Kurs um die Arbeit mit uns selbst. Und nicht darum, im Aussen Lösungen suchen. Also auch nicht darum, um "nur" Techniken zu lernen. Sondern eine innere Haltung zu finden, um unser Leben selbstbewusster, glücklicher, zufriedener gestalten.

  • Video 1: Einführung
  • Video 2: Was ist Achtsamkeit?
  • Informationsblatt: Was ist Achtsamkeit
  • Übungsblatt: Reflexion unruhiger Geist 
  • Meditation Tiefenentspannung

2

KAPITEL 2: UNSER GEIST

Unser Geist wird detailliert im Yoga beschrieben: Es ist der Ort, in dem unsere Gedanken, Gefühle, Erinnerungen, Prägungen, Konditionierungen gesammelt sind. Und unser Ego mit seinen Wünschen, Begierden und Ablehungen. Das Ziel ist somit, unseren Geist zu schulen. Nicht er bestimmt über uns, sondern wir setzen ihn als machtvolles Werkzeug bewusst ein. Und können so mit dem Leben fliessen.

  • Video 3: Der geschulte Geist
  • Meditation Bodyscan 
  • Arbeitsblatt mit Übungen für Zuhause

3

KAPITEL 3: UNSERE WAHRNEHMUNG

Unsere Wahrnehmung ist sehr individuell. Du lernst in diesem Kapitel, wie unsere Wahrnehmung funktioniert. Über die Sinneswahrnehmungen werden verschiedene Filter gelegt (Reizschwelle, Verzerrung, Tilgung und auch Erfahrungen, Prägungen, Muster, Glaubenssätze). Zudem erfahren wir Wahrnehmungsschablonen, so dass wir oft nicht den Zusammenhang sehen, sondern in Begrenzungen leben. Erst wenn wir uns öffnen, können wir ausserhalb der engen Box Lösungen sehen. Wir gewinnen Abstand und können aus alten Mustern ausbrechen, unseren Blick weiten, die Situation objektiv anschauen.

  • Video 4: Wie Wahrnehmung unsere Realität bestimmt: Unsere Filter
  • Video 5: Wie Wahrnehmung unsere Realität bestimmt: Wahrnehmungsschablonen
  • Video 6: Zusammenfassung Achtsamkeit
  • Meditation Körperempfinden 
  • Meditation Sinneswahrnehmung
  • Schaubild Reiz Gedanken Bewertung Reaktion
  • Arbeitsblatt Beschreibung angenehmer/unangenehmer Ereignisse/Erlebnisse
  • Arbeitsblatt 3 Fragen im Alltag
  • Arbeitsblatt Ereignissen die Stress ausgelöst haben

4

KAPITEL 4: ACHTSAMER YOGA

Unser Atem funktioniert einerseits autonom und wir können ihn auch bewusst steuern. Somit haben wir ein wertvolles Instrument um immer in den Augenblick zu kommen (denn wir können nicht in der Vergangenheit noch in der Zukunft atmen). Zudem sind gewisse Atem- und Körperübungen hilfreich, unseren Organismus und unseren Geist "herunterzufahren" und so immer mehr in die Entspannung als auch Bewusstheit zu kommen. Die Übungen bedürfen keinerlei Voraussetzungen und können einfach inn den Alltag integriert werden.

  • Video 7: Einführung Atem
  • Video 8: Einführung Sitzhaltung für Meditation
  • Video 9: Achtsamer Yoga
  • Video 10: Wechselatmung (Nadi Shodana)
  • Meditation Atem beobachten
  • Meditation Yoga Nidra
  • Informationsblatt Einführung Yoga

5

KAPITEL 5: UNSER VERSTAND 

Unser Verstand ist ein wichtiger Teil unserer Persönlichkeit. Er kann aber auch eine Quelle des Problems sein. Oft setzt er sich mit Problemen auseinander um Lösungen zu finden - diese werden jedoch immer grösser und grösser. Die Folge: wir drehen uns im Kreis und verstricken uns noch mehr. Unserer Prägungen und Konditionierungen laufen wie eine Schallplatte ab. Wir können lernen und Eigenverantwortlich entscheiden, unsere Prägungen aus Vergangenheit aufzulösen, um den Gedankenstrom zu durchbrechen

  • Video 11: Unser Verstand: Einführung
  • Video 12: Die innere Stimme unseres Verstandes
  • Meditation Gedanken beobachten

6

KAPITEL 6: MEDITATION

Meditation basiert auf jahrtausendealten Yogischen Schriften wie den Upanishaden und dem Yoga Sutra. Dort wird im Detail beschrieben, wie unser Geist funktioniert und welche Probleme er verursacht. Es gibt 5 Ursachen von Leid: Angst (vor der Vergänglichkeit der Seins), Ablehnung/Nicht-Haben-Wollen, Haben-Wollen/Gier, Ego/Ich, Das nicht Verstehen der wahren Identität unseres Seins. In der Meditation lernen wir, tiefer zu schauen, und die neagtiven aspekte schwächer werden zu lassen. Ein erster Schritt besteht darin, nicht in die Gedanken, Wahrnehmungen und Gefühle "einzusteigen" und sie nicht zu bewerten und nicht anzuhaften. Somit kultiviert sich nach und nach Gleichmut, es ensteht Ruhe, Frieden und wir finden einen liebevolleren Umgang mit uns selbst.

  • Video 13: Was ist Meditation und wie hilfts sie mir
  • Video 14: Gleichmut, eine bewsste Entscheidung
  • Meditation Stille Meditation

7

KAPITEL 7: MIT GEFÜHLEN UMGEHEN

Durch Achtsamkeit und Meditation lernenen wir, dass wir uns wieder selber besser spüren können. Dies kann eine Herausforderung sein, denn unterdrückte, verborgene Gefühle kommen an die Oberfläche. Bisher haben wir diese mehr oder weniger unbewusst oft weggedrückt, uns abgelenkt oder gar betäubt. Jedoch sind Gefühle wie Scham, Wut, Trauer oder Angst eine gespeicherte Erfahrung, welche wir zu einem früheren Zeitpunkt gemacht haben. Wir üben, diese Gefühle zu erkennen, sie anzunehmen und liebevoll zu transformieren. Dabei hilft uns auch die Arbeit mit unserem verletzten inneren Kind, welches in der Transaktionsanalyse besprochen wird. Indem wir immer mehr bei uns sind und uns weniger von unseren gefühlen leiten lassen, können wir so auch achtsamer Kommunizieren und Konflikte friedfertig und konstruktiv lösen. 

  • Video 15: Mit Gefühlen umgehen
  • Video 16: Transaktionsanalyse - Das verletzte innere Kind
  • Video 17: Achtsame - gewaltfreie Kommunikation
  • Meditation Mit Gefühlen arbeiten 
  • Arbeitsblatt: Gefühle reflektieren
  • Hintergrundinformation Transaktionsanalyse
  • Hintergrundinformation Feedback geben 
  • Hintergrundinformation Achtsame Kommunikation
  • Arbeitsblatt Übung achtsames Kommunizieren
  • Arbeitsblatt Kommunikation reflektieren

8

KAPITEL 8: SELBSTLIEBE & DANKBARKEIT

Wir sind gut darin, die Anforderungen und Erwartungen anderer zu erfüllen. Jedoch haben Verlernt, um uns zu sorgen. Oft sind es Stresssymptome, die uns darauf hinweisen, dass etwas nicht stimmt. Doch auch diese Signale des Körpers werden oft ignoriert oder erst erkannt, wenn es sehr spät ist. Gefühle werden geleugnet, weggeschoben, Gedanken dürfen nicht da sein: Wir sind im Kampf. In der Selbstliebe lernen wir, nach innen zu schauen, was ist gerade mit mir? Was will mir mein Körper sagen, was raubt mir Energie, was macht mich traurig usw. Dieses Kapitel gibt Dir konkrete Hinweise und Übungen, wie Du liebevoller mit Dir umgehen und auch mehr Dankbarkeit für den Moment kuktivieren kannst. Zudem gibt es konkrete und praktische Hinweise, wei Du das gelernet konkret in Deinen Alltag umsetzen kannst. 

  • Video 18: Selbstliebe
  • Video 19: Dankbarkeit
  • Video 20: Wie geht es weiter?
  • Meditation Metta – Liebevolle Güte 
  • Arbeitsblatt: Selbstliebe im Alltag
  • Arbeitsblatt: Einfache Entspannungsübungen
  • Arebitsblatt: Dankbarkeit kultivieren
  • Arbeitsblatt: Wichtige Fragen für Deine Entwicklung
  • Arbeitsbaltt: Einfache Tipps zum Start
  • Arbeitsblatt: Ziele Definieren 

Bonus

Weitere Vorteile für Dich!

Der Online-Kurs Achtsamkeit bietet Dir eine Fülle von spannenden Lehrvideos, eine Vielzahl von Meditationen und Arbeitsblättern und weiterführenden Informationen. Doch nicht genug - Du hast noch drei weitere tolle Vorteile beim Kauf des Online-Kurses:  

Bonus 1
Meditation zum Download

Zusätzlich zum Seminar bekommst Du eine weitere Meditation als Download geschenkt!


Somit kannst Du noch tiefer in das Thema einsteigen und Dein Gelerntes vertiefen.


Bonus 2
Leitfaden Achtsamkeit

Mit dem Kauf des Seminars bekommst Du auch den 22seiteigen Leitfaden "6 Schritte zu mehr Achtsamkeit" geschenkt


Die vielen Tipps und die 6 Schritt ermöglichen Dir, Achtsamkeit praktisch im Alltag anzuwenden.

Bonus 3
Interaktiver Austausch

Als Käufer des Online-Seminars erhältst Du exklusiven Zugang zu einer FB-Gruppe (im Aufbau).


Tausche Dich mit Gleichgesinnten aus, lerne von den Erfahrungen anderer und stelle Fragen.

Über Stefan Geisse

Studium der Betriebswirtschaftslehre an einer Top 3 Business-School in Deutschland (Wirtschaftswoche) und MBA Intercultural Management in Hamburg/Beijing. Stefan hat über 15 Jahre als Berater und Manager für internationale Unternehmen wie Beiersdorf/Nivea, JTI/Camel, Siemens und Microsoft gearbeitet. Zuletzt hat er eine Abteilung für Nachhaltigkeit und Mitarbeitergesundheit bei der Hilti AG mitgegründet, einem Unternehmen mit über 20.000 Mitarbeitern und 4 Mrd CHF Umsatz. 


Mit einer Sinnkrise und schweren Krankheit kurz vor seinem 40ten Lebensjahr, begann er sein Leben und sein Wertegerüst neu zu ordnen und hat sich den asiatischen Weisheitslehren des Yoga, Ayurveda und Buddhismus verschrieben. Heute leitet er Seminare zur Achtsamkeit, Stressbewältigung und einem gesunden, ganzheitlichen Lebensstil. Seine Seminare werden von hunderten von Teilnehmern jedes Jahr begeistert besucht. Sein Wissen und die in den unzähligen Seminaren gemachte Erfahrung fliesst in diesen Kurs ein und macht ihn somit zu einem praxisorientierten und zugleich höchst soliden Selbstlernkurs.

Webseminar Achtsamkeit

Was andere über Stefan sagen

Denise

Angestellte

„Du strahlst so eine Ruhe und Wärme aus und ich konnte dir sehr schnell vertrauen, was sehr wichtig ist um offen von mir zu erzählen. Danke!"

Martina

Fotografin

„Diese eine Sitzung mit Dir hat mir so gut getan, besser als das letzte halbe Jahr Psychotherapie.“

Nina

Architektin

„Lieber Stefan, das erste Mal seit drei Jahren habe ich nach dem Gespräch mit Dir die Ruhe in mir gespürt. Ich danke Dir!“

Ist es nicht an der Zeit, etwas Gutes für Dich zu tun?

Natürlich kostet es Geld, in etwas Gutes und Wertvolles zu investieren. Was ist es Dir Wert, in das Wichtigste zu investieren? Dein Wohlbefinden?


Klar, es gibt freie Meditationen auf YouTube. Und vielleicht hast Du auch dort schon mal einen Vortrag zum Thema Achtsamkeit gesehen. Und ein Ratgeberbuch gibt es locker für weniger als CHF 20.


Doch – wenn Du ehrlich bist – nützt es Dir etwas? Quergelesen, reingehört, kurz angeschaut. Du hast eine Motivation gespürt, etwas zu ändern - und hast Dich dann wieder im Alltag verstrickt.

Dieser Kurs löst Dein Problem:


Du lernst wertvolle Übungen, kannst vieles über Dich reflektieren. Erhältst wichtige Hintergrundinformationen und erfährst über Zusammenhänge, die Dir ein komplexes Thema näherbringen. 


Ohne zu viel Zeit investieren zu müssen. Oder im Gegenteil nur an der Oberfläche zu kratzen.


Sondern genau in dem Mass, wie es Dir hilft, mehr zur Ruhe zu kommen und zufriedener und erfüllter zu leben.

Deine Vorteile des Online Kurses mit Stefan Geisse:

  • Du lernst in Deinem Tempo.
  • Du wiederholst einfach die Lektionen, die Du noch einmal vertiefen möchtest.
  • Du bestimmst Deine Zeit – angepasst an Deine Bedürfnisse und Möglichkeiten.
  • Du hast viel mehr Fokus als im Frontalunterricht.
  • Du bist ungebunden. Du lernst in der Bahn, auf dem Weg zur Arbeit, zuhause auf dem Sofa.
  • Du sparst viel Geld gegenüber einem klassischen Kurs für rund CHF 600!

Der Nachteil: Du benötigst Selbstdisziplin. Deswegen sind die Videos kurz, prägnant, auf dem Punkt und mit vielen Einblendungen gestaltet. Und Du bekommst immer wieder Zusammenfassungen, die Dir die wichtigsten Inhalte verdeutlichen. Um Dich nicht mit Bleiwüsten und viel zu viel Information zu quälen und langweilen.


Immer noch nicht überzeugt? Dann schau Dir doch einfach eine kostenlose Problektion an, um Dich zu überzeugen. Ich freue mich auf Dich!

Online Kurs Achtsamkeit

Weniger Stress, mehr Bewusstheit, mehr Lebensfreude

CHF

39

  • Unbeschränkter Zugang
  • Sofortiger Start
  • Zugang zu allen Modulen
  • Für PC, Tablet, Mobile
  • Mit Geld-Zurück-Garantie
ONLINE KURS ACHTSAMKEIT Premium

Plus: Alle Meditationen zum Download

CHF

49

  • Unbeschränkter Zugang
  • Sofortiger Start
  • Zugang zu allen Modulen
  • Für PC, Tablet, Mobile
  • Mit Geld-Zurück-Garantie
  • Alle gesprochenen Meditationen zum Download
regular course

One sentence summary of what they get

$

99

/month

  • Lifetime Access
  • Immediate Start
  • Access to All Modules
Advanced course

One sentence summary of what they get

$

127

/month

  • Lifetime Access
  • Immediate Start
  • Access to All Modules
  • X number of bonuses
  • Access to Private Facebook Group
  • 30 minute private coaching call

100% Zufriedenheit:
30-Tage Rückgaberecht

Die Online Seminare mit Stefan Geisse beruhren auf seiner jahrelangen Erfahrung als Seminarleiter und sind mit grosser Sorgfalt entwickelt und produziert. Sollte dennoch etwas nicht zu Deiner Zufriedenheit sein, bekommst Du innerhalb der ersten 30 Tage Dein Geld zurück. Schreibe einfach ein kurzes Email mit Deiner Beanstandung und wir kümmern uns unbürokratisch darum. Versprochen.

Kann ich noch etwas für Dich tun?

Welche Systemvoraussetzungen gibt es?

Kann ich den Kurs mehrmals anschauen?

Wie kann ich bezahlen?

Benötige Vorkentnisse? 

Kann ich den Kurs offline benutzen?

Kann ich den Kurs zurückgeben?

Weniger Krampf, mehr Freude

Mein Leben als Angestellter war oft mit Krampf, Kampf und damit grossem Stress verbunden. Heute bin ich dankbar, dass ich ein erfülltes, zufriedenes und glückliches Leben führen darf.


All meine Erfahrung auf diesem Weg dorthin ist in dieses Seminar geflossen. Ich würde mich freuen, wenn ich Dir davon etwas mitgeben dürfte, so dass Du auch in Deinem Leben davon profitierst!

Was andere über das Seminar sagen

Marianne

Alleinerziehende Mutter

Das hätte ich nicht gedacht: Ich mache die Meditationen regelmässig! Danke für den tollen Kurs!

Remo

Leitender Angestellter

Endlich mal ein Kurs, der prägnant auf den Punkt kommt. Einige Übungen kann ich einfach im Büro machen - sie helfen mir, ruhiger zu werden!

Susanne

Angestellte

Die Transaktionsanalyse hat mir dei Augen geöffnet. Ich rutsche zwar immer wieder in mein kindliches Verhalten bei Konflikten, jedoch kann ich jetzt damit besser umgehen!